Über nexworld.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
nexworld.TV
nexworldSHOP nexworld.TV Newsletter
FOLGEN SIE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.

Die neuesten Beiträge

Wasser spielt in unserem Leben eine zentrale Rolle, denn jeder Mensch besteht zu 60 bis 70 Prozent aus Wasser. Aus diesem Grund hat Wasser viele essentielle Funktionen im menschlichen Körper - es reguliert die Körpertemperatur und den Energiehaushalt, ist zuständig für die Stoffwechselfunktionen, den Säure-Basen-Haushalt, Wasser ist ein Informationsträger, ein Nährstofftransporter, versorgt Zellen und Gewebe und die wohl wichtigste Aufgabe: Wasser ist als Lösungs- und Transportmittel zuständig ... weiter

Wasser ist das wichtigste Element auf unserem Planeten. Es umgibt uns an jedem Tag, in jedem Augenblick unseres Lebens. Mehr als drei Fünftel der Fläche unseres Erdballs sind mit Wasser bedeckt, aber was wissen wir wirklich über dieses rätselhafte Element?  weiter

Intuition durchdringt alle Bereiche unseres Lebens, doch oft wagen wir nicht, auf unsere Intuition zu hören. Denn wer seiner inneren Stimme folgt, muss Kontrolle und exakte Planbarkeit aufgeben, an die sich unser Verstand klammert. "Intuition macht uns Angst, denn wir sind eine kontrollsüchtige Gesellschaft", glaubt der Liedermacher Konstantin Wecker. weiter

Das heutige Thema der Kreativen Homöopathie trifft den aktuellen Zeitgeist, nämlich die Veränderung des sozialen Umfeldes und seine Folgen. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und verändert sich nur ungern von selbst. Die Frage die sich hier, an jeden von uns, stellt ist, wie er Veränderung wahrnimmt. Für den einen ist eher eine Bedrohung und für den anderen vielleicht eine Chance.  weiter

Die herkömmliche Archäologie ist bis heute der Auffassung, dass in prähistorischer Zeit nur einzelne, voneinander isolierte Hochkulturen existiert haben. Der Megalith-Forscher K. Walter Haug widerspricht dieser These entschieden. Anhand von Funden, die er seit den frühen 1990er-Jahren bei Ausgrabungen machte, kann er nachweisen, dass das vorchristliche Mitteleuropa nicht von rückständigen Barbaren, sondern von hoch entwickelten Kulturen bewohnt wurde, die miteinander in regem Austausch standen. ... weiter

"Ich denke, also bin ich" mit diesem berühmten Satz formulierte der Philosoph René Descartes im 17. Jahrhundert das Weltbild, das uns seit 400 Jahren prägt. Das rationale Denken ist das Fundament unserer Kultur. Doch dieses Weltbild beginnt kräftig zu wanken. In allen Lebensbereichen gewinnt Intuition eine größere Bedeutung, selbst da, wo man es noch kaum vermuten würde: in der Wirtschaft, der Wissenschaft, der Politik. weiter

In dieser Folge der Kreativen Homöopathie betrachtet Antonie Peppler die Demenz aus homöopathischer Sicht . Immer dann wen die inneren seelischen Zustände, mit der äußeren täglichen Entwicklung nicht übereinstimmt, dann sprechen wir von Krankheit. Alles was wir je erlebt oder erfahren haben ist in uns gespeichert. Emotional oder mit negativen Gefühlen belastet Erfahrungen stecken in einem Wiederholungsmodus. Um dem zu entgehen wählen viele den Weg der Sicherheit und Anpassung, leider ...

WHO CARES? ist ein Dokumentarfilm über Sozialunternehmer auf der ganzen Welt begeisternde, charismatische Menschen wie Nobelpreisträger Mohammad Yunus und Ashoka Gründer Bill Drayton, die die großen Probleme der heutigen Zeit mit Mut, Idealismus, Kreativität, Pragmatismus und Beharrlichkeit erfolgreich bekämpfen. Im Film schildern sie ihre Träume, ihre Herausforderungen, ihre Sicht der Welt und was sie auf ihrer bewegten Reise über effektives Sozialunternehmertum gelernt haben.  weiter

Jens Eisenkrämer ist ein leidenschaftlicher Kletterer aus der hessischen Provinz. Seinen Berufsalltag hat der Aussteiger hinter sich gelassen. Im emotionalen Zwiespalt zwischen persönlicher Freiheit, Familie, Heimat und Gesellschaft lässt er sich heute durchs Leben treiben.  weiter

Auf der Suche nach uns selbst gehen wir Menschen ganz unterschiedliche Wege. Eine außergewöhnliche Methode hat der ausgebildete Orchestermusiker Ullrich Pühn entwickelt. Mit der inneren Gewissheit, dass Töne heilen können, fand er auf der Basis des Nada Brahma Systems des indischen Musikers Vemu Mukunda (1929-2000) einen Weg, den persönlichen Grundton eines jeden Menschen zu bestimmen. Im Mittelpunkt steht hier die tonale Struktur des Menschen.  weiter

Eine Welt in der Krise Massenarbeitslosigkeit, Finanzchaos und globale Erwärmung sind nur einige der drängendsten Missstände unserer Zeit. Schlagworte wie Nachhaltigkeit und Lokalisierung drängen in unser Bewusstsein doch wie sind diese zu verstehen?  weiter

THRIVE ist ein unkonventioneller Dokumentarfilm, der den Schleier hebt auf, was stromaufwärts von nach dem Geld geht wirklich in unserer Welt - die globale Konsolidierung der Macht in fast jedem Aspekt unseres Lebens aufzudecken. Weberei zusammen Durchbruch in der Wissenschaft, Bewusstsein und Aktivismus, bietet THRIVE echte Lösungen, die uns mit noch nie da gewesenen und mutige Strategien Stärkung für unser Leben und unsere Zukunft zurückerobert.