Über nexworld.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
nexworld.TV
nexworldSHOP nexworld.TV Newsletter
FOLGEN SIE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.

Die neuesten Beiträge

Jede Entwicklung, die im Leben notwendig ist, will gemacht werden. Verpasse oder unterdrücke ich diese, entstehen aus meinem Unbewussten Symptome, damit ich doch noch meinen Weg verstehe und ihn gehen kann. So die Ansicht von Antonie Peppler, welche in diesem Beitrag die Symptome als Sprache des Körpers vorstellt.

Die PEAT-Methode richtet sich nach der Polarität in allem was ist. Entwickelt wurde sie von dem serbischen Dipl.-Psychologen Zivorad M. Slavinski, der selbst seit 45 Jahren in den spirituellen Wissenschaften forscht und dabei verschiedene Methoden der geistigen Selbstverwirklichung entwickelt hat. Frau Astrid Paulini kam vor einigen Jahren im Rahmen einer Weiterbildung als Heilpraktikerin mit dieser Methode in Kontakt und erkannte sofort die Möglichkeiten für sich selbst und für ihre Arbeit als ... weiter

Was verbirgt sich hinter dem sperrigen Begriff der „Homöo-Isopathie? Die Isopathie beschreibt die Behandlung einer Krankheit mit körpereigenen Stoffen. Die Verbindung zur Homöopathie wird geschlagen in dem diese körpereigenen Substanzen potenziert werden und in Form von Globuli oder Tropfen dem Körper verabreicht werden. Welche interessanten Möglichkeiten sich aus diesem Ansatz ergeben, erzählt Dr. med. Elke Tuschen-Bürger in dieser neuen Ausgabe von Quantensprung.  weiter

Unsere Wahrnehmung erfolgt in Analogien. Kälte entspricht zum Beispiel dem Frust den wir erlebt haben. Entschlüsseln und verstehen wir die Symbole des Winters, haben wir gute Chancen auch unter schlechten Bedingungen gesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen. In diesem Video-Beitrag spricht Antonie Peppler über die Bedeutung der kalten Jahreszeit.

Ob Hund, Katze oder Maus, Haustiere sind unsere große Leidenschaft. Besonders auf die richtige, artgerechte Ernährung legen Herrchen und Frauchen großen Wert. Doch ist das Angebot an Tiernahrung unübersichtliche und meist intransparent. Oftmals ist der Tierhalter daher überfordert wenn es um die passende und gesunde Ernährung für das Heimtier geht. Dr. Stephan Dreyer ist Experte im Bereich der Tierernährung und diskutiert mit Marcus Stanton über dieses Thema. weiter

Die hohe Kunst des Loslassens ist fast eine Garantie für ein erfolgreiches Leben. Welche homöopathische Unterstützung für ein befreites Leben es gibt, schildert Antonie Peppler in diesem Video-Beitrag.

Muss die Geschichte der Menschheit umgeschrieben werden? Wenn es nach dem Chemnitzer Wissenschaftler Dr. Dominique Görlitz geht, ist diese Frage mit einem klarem Ja zu beantworten. Besonders wenn es um die Besiedlung der Erde geht, scheinen unsere Vorfahren unglaubliche Leistungen vollbracht zu haben. Auf den Forschungen von Thor Heyerdahl aufbauend, startet der Experimentalarchäologe das Projekt „Abora“ und konnte Indizien für interkontinentale Seefahrt in der Steinzeit finden.  weiter

Die Wiederaufbereitung uralten verlorenen Wissen über die Heilkräfte der Natur ist das Spezialgebiet von Dr. phil. Doris Ehrenberger. Die eigene Heilung einer langjährigen Neurodermitis öffnete ihr den Weg ins Reich der Natursubstanzen. Schon in ihrem Journalismus-Studium hat sie sich verstärkt diesem Thema gewidmet. In den Natursubstanzen finden sich zusätzlich zu den chemischen stofflichen Wirkungen auch noch eine ganze Reihe von energetischen (feinstofflichen) Nebenwirkungen, die sie in ... weiter

Wir befinden uns derzeit in einer äußerst spannenden Zeit, die Zeit in der die Maschinen das Denken lernen. Buch-Autoren, Hollywood und Wissenschaftler sind sich uneins darüber, welche Auswirkungen diese Entwicklung auf die Zukunft des Menschen haben wird. Stehen wir vor einer gewinnbringenden Co-Evolution von Mensch und Maschine, oder ist der Fortbestand der Menschheit gar bedroht? Der renommierte Wissenschaftler Prof. Dr. Klaus Mainzer spricht in dieser Sendung über die politischen, ... weiter

Das Wort Angst kommt aus dem Althochdeutschen „Enge“. Ein altes, vielleicht dramatisches Erlebnis wird wie durch eine Lupe angeschaut, um es bewältigen zu können. Verschiedene Angstthemen werden auf diese Weise betrachtet und deren Hintergründe sichtbar gemacht. In dieser Ausgabe der Kreativen Homöopathie erklärt Antonie Peppler die Bedeutung der Ängste.

Die Stiftung SehnSucht betreibt seit 2005 bundesweit Suchtprävention mit dem Fokus auf Kinder und Jugendliche. Im Mittelpunkt steht die Prävention süchtigen Verhaltens. Dies betrifft sowohl den Konsum von Suchtmitteln wie Alkohol, Zigaretten und weiteren Drogen als auch der missbräuchliche Umgang mit Computer, Internet und einem entarteten Shopping- und Essverhalten. In diesem Interview mit der Gründerin von „StiftungSehnsucht, Tanja Henlein, wird eine zeitgemäße und effektive Suchtprävention ... weiter

(Grund)Nahrungsmittel sind zur Zielscheibe der internationalen Finanzbranche geworden. Dabei handelt es sich um Preisspekulationen auf Nahrung. Das Abstruse ist, die Ernte ist meist noch gar nicht eingefahren, wenn die Preisbildung bereits abgeschlossen ist. Dazu kommen Spekulationen auf steigende Preise, die Folge: die Lebensmittelpreise explodieren. Unlängst ist vom „Geschäft mit dem Hunger“ die Rede, denn es sind die Armen dieser Welt, die unter diesen Wetten auf Nahrung leiden. Karsten ... weiter