Über nexworld.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
nexworld.TV
nexworldSHOP nexworld.TV Newsletter
FOLGEN SIE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.

Die neuesten Beiträge

Mit 70 Jahren als Rucksackreisender durch Afrika? Bereits das stellt eine außergewöhnliche Leistung dar. Die Geschichte von Aribert Linner ist aber noch außergewöhnlicher. Mit Malaria gebeutelt wurde er von Einheimischen aufgefunden und nach Akpafu Mempeasem, ein Regenwalddorf in Ostghana gebracht. Von den Menschen fasziniert , die ihm das Leben retteten, initiierte er 1996 sein eigenes Hilfsprojekt. Mittlerweile über 90 Jahre alt steht er vor neuen Herausforderungen und spricht mit Jeanine van ... weiter

Deutschland ist im Bio-Boom. Der Gebrauch von Ökostrom oder Bio-Sprit besänftigt unser ökologisches Gewissen. Doch der massive Einsatz von Palmöl als Produktionsgut entpuppt sich nun als Selbstbetrug. Für die Gewinnung des Öls wird massiv wertvoller Regenwald gerodet und das bringt seltene Tierarten in große Gefahr. Gesche Jürgens von Greenpeace spricht mit Robert Stein über die ökologischen Folgen der Palmölproduktion.  weiter

Hätten Sie gedacht, dass etwa 80-90 Prozent aller Schmerzsyndrome auf Muskelverhärtungen – sogenannte „myofasziale Triggerpunkte“ - zurückzuführen sind? Wenn sich diese These bewahrheitet, könnte es eine Revolution in Sachen Schmerztherapie einläuten. Der Alternativmediziner Dr. Thomas Wolf spricht in dieser neuen Ausgabe von Quantensprung über das Potential der Triggerpunkttherapie.  weiter

„Das Wesen der Nieren öffnet sich durch die Kraft der Sanftheit und Stille des Elements Wasser. Das Element Wasser repräsentiert die Qualität des Rückzugs und der Innenschau. Es birgt gleichzeitig die Fähigkeit, dem Wandel der Dinge zu vertrauen und geschmeidig auf Veränderungen zu reagieren. Das Element Wasser ist mit einem tiefen Vertrauen in dieser Form der Vergänglichkeit verbunden. weiter

Der bekannte Ethnobotaniker und Kulturanthropologe Dr. Wolf-Dieter Storl gibt in dieser neuen Ausgabe von Resonanz-Café hochspannende Einblicke in sein Leben, die Seele der Pflanzen und sein neustes Werk: „Der Selbstversorger – Das Praxisbuch zum Eigenanbau“. In dieser Sendung finden sich hilfreiche Ratschläge, wie autarkes Leben aussehen kann und welche transzendenten Eigenschaften der Pflanzenwelt zugeschrieben werden. weiter

In dieser neuen Ausgabe des raum&zeit Studio Talks geht es um eine neuartige Möglichkeit, Treibstoff zu sparen und somit den Geldbeutel zu schonen. Moderator Robert Stein spricht mit Herbert Renner und Gregor von Drabich über das Potential des sogenannten „Fuel-Savers“. Ein kleiner, unscheinbarer Metallstift, welcher im Tank eines Fahrzeugs angebracht wird. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie in dieser Sendung.  weiter

Gibt es Hoffnung für Antibiotika-Geschädigte? Die üppige Vergabe der chemischen Keule kann zu chronischen Erkrankungen führen. Neue Probiotika-Kuren können Linderung, möglicherweise Heilung von Darmerkrankungen und gefährlicher Immunschwächen bedeuten. Der Journalist Ingomar Schwelz und die Gesundheitsexpertin Mag. Anita Frauwallner widmen sich in dieser neuen Ausgabe von Meinungsbilder der gesundheitlichen Debatte um die Wirksamkeit von Probiotika.  weiter

Aufbauend auf der ersten Sendung mit Prof. Dr. Gerald Hüther geht der führende deutsche Hirnforscher diesmal auf die Gehirnstrukturen des erwachsenen Menschen ein. So ist es laut Hüther auch erwachsenen Menschen möglich, wichtige Gehirnstrukturen zu ändern und neue Synapsen zu bilden. Somit können wir uns bis ins hohe Alter verändern und geistig entfalten. In diesem spannenden Interview mit Michaela Merten lernen wir mehr über unseren Wunderapparat Gehirn.  weiter

Wir alle suchen sie, wir alle wollen sie – die perfekte Beziehung und die große Liebe. Doch die meisten von uns werden bei ihrer Suche danach schnell ernüchtert. Der Therapeut und Gründer des „Biotic Institute“, Yod Udo Kolitscher, klärt in diesem Interview mit Jeanine van Seenus, wie wir unserem Herzen folgen und die wahre Liebe finden können.  weiter

Der Moral- und Nachhaltigkeitsgedanke wird in der Finanzwirtschaft immer wichtiger. Im Zuge der Finanzkrise haben westliche Geldhäuser enorm an Glaubwürdigkeit eingebüßt. Anleger suchen daher nach Alternativen zu den herkömmlichen Finanzprodukten. Islamic Banking versteht sich dabei als ethische und faire Alternative, auch für nichtmuslimische Kunden. Besonders das Zinsverbot macht Islamic Finance auch ideologisch interessant. Hier stellt sich Emre Akyel, Managing Director der „iFIS - ... weiter

Als populärster Neurowissenschaftler Deutschlands, arbeitet Prof. Dr. Gerald Hüther an den Schul – und Bildungskonzepten der Zukunft. Für Hüther ist die These, dass jedes Kind verborgene Hochbegabungen in sich trägt, faktisch bewiesen und er beruft sich auf neuste Ergebnisse der Hirnforschung. Sein neustes Buch „Jedes Kind ist Hochbegabt“, wird in diesem Interview mit Michaela Merten ausführlich besprochen.  weiter

Als Fotojournalist bereist Andreas Pröve die Welt. Seine Reportagen über Land und Leute sind preisgekrönt. Eine seiner beschwerlichsten Reisen führten ihn tausende Kilometer zur Quelle des Mekong in das tibetische Gebirge. Das besondere, Pröve ist querschnittsgelähmt und auf seinen Rollstuhl angewiesen. Welche Abenteuer er dabei erlebt und wie er wieder Mut zum Leben schöpfte, erzählt er in diesem Interview mit Jeanine van Seenus.  weiter