Über nexworld.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
nexworld.TV
nexworldSHOP nexworld.TV Newsletter
FOLGEN SIE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.

Mit steter Neugier der Wahrheit auf der Spur

Wasser ist das wichtigste Element auf unserem Planeten. Es umgibt uns an jedem Tag, in jedem Augenblick unseres Lebens. Mehr als drei Fünftel der Fläche unseres Erdballs sind mit Wasser bedeckt, aber was wissen wir wirklich über dieses rätselhafte Element?  weiter

Die herkömmliche Archäologie ist bis heute der Auffassung, dass in prähistorischer Zeit nur einzelne, voneinander isolierte Hochkulturen existiert haben. Der Megalith-Forscher K. Walter Haug widerspricht dieser These entschieden. Anhand von Funden, die er seit den frühen 1990er-Jahren bei Ausgrabungen machte, kann er nachweisen, dass das vorchristliche Mitteleuropa nicht von rückständigen Barbaren, sondern von hoch entwickelten Kulturen bewohnt wurde, die miteinander in regem Austausch standen. ... weiter

„Wer die Geometrie begreift, vermag in dieser Welt alles zu verstehen.“ Dieses Zitat von Galileo Galilei ist so einfach, wie genial und lässt den Gedanken zu, dass man in den geometrischen Formen Gottes Handschrift erkennen kann. Daher war die Geometrie schon immer Forschungsfeld für Mystiker und Gelehrte. Andreas Beutel, Gründer des Pythagoras Instituts Dresden, führt diese alte Tradition fort und erforscht die Rätsel der Geometrie.  weiter

Muss die Geschichte der Menschheit umgeschrieben werden? Wenn es nach dem Chemnitzer Wissenschaftler Dr. Dominique Görlitz geht, ist diese Frage mit einem klarem Ja zu beantworten. Besonders wenn es um die Besiedlung der Erde geht, scheinen unsere Vorfahren unglaubliche Leistungen vollbracht zu haben. Auf den Forschungen von Thor Heyerdahl aufbauend, startet der Experimentalarchäologe das Projekt „Abora“ und konnte Indizien für interkontinentale Seefahrt in der Steinzeit finden.  weiter

Es ist beängstigend, auf wie vielen Ebenen Manipulation funktionieren kann und auch angewandt wird. So die Meinung des Autors Traugott Ickeroth, der von vielfältigen Mechanismen der Manipulation und Strategien zur globalen Kontrolle spricht. Diese Kontrolle soll auf sechs Pfeilern aufgebaut sein: Die der Religionen, der Massenmedien, der Bildungssysteme, durch Banken, der Judikative und Energiewirtschaft. In dieser Ausgabe von GegenDenStrom berichtet Traugott Ickeroth von verschiedensten ... weiter

Der Wissenschaftliche Dienst (WD) versteht sich als Informationszentrum des Deutschen Bundestages und soll den Abgeordneten, bei der Ausübung ihres Mandates Hilfestellung leisten. Dabei geht es nicht immer nur um wirtschaftliche Fragestellungen oder außenpolitische Analysen. Unter dem Titel „Die Suche nach außerirdischem Leben“ hat der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages sich mit der Frage nach UFOs und Außerirdischen auseinandergesetzt. Das Ergebnis dieser Studie? Strenge Verschlusssache! ... weiter

Lässt sich Wilhelm Reichs Theorie um das Orgon - einer allumfassenden Lebensenergie - einen praktischen Nutzen abgewinnen? Für den Geologen und Hydrologen, Paul Jakubczyk, ist die Frage mit einem klaren Ja zu beantworten. Von der Begrünung kargen Geländes oder dem Einsatz beim Menschen, Jakubczyk, geht von einem enormen Potential der Orgon-Technik aus. In dieser neuen Ausgabe des raum&zeit Studio Talks wird insbesondere der praktische Nutzen des Orgons thematisiert.  weiter

In dieser neuen Ausgabe des raum&zeit Studio Talks geht es um Reverse Speech, Rückwärtsbotschaften, die sich aus dem Unbewussten manifestieren. Aufgenommen auf Tonband und rückwärts abgespielt, ergeben sich faszinierende Botschaften. Karina Kaiser gilt als Expertin auf diesem Gebiet und berichtet über ihre Arbeit und den mehr als spannenden Ergebnissen der Rückwärtssprache. Welche geheimen Botschaften aus dem Unbewussten zu entdecken sind wird in dieser Sendung dargestellt. weiter

Ein großes Rätsel umgibt die bosnische Stadt Visoko. Unweit entfernt vom früheren Sitz der bosnischen Könige ragt eine geheimnisvolle Gesteinsformation in den Himmel. Es handelt sich um den 220 Meter hohen Berg Visočica, der wie eine Pyramide über der Stadt thront. Eine Pyramide im Herzen Europas? Die etablierte Archäologie belächelte solche Vermutung eher müde. Bis zum Jahr 2005, als der bosnische Star-Archäologe Dr. Semir Osmanagic erste Beweise für die Pyramidentheorie liefern konnte. ... weiter

Orbs – auch Geisterflecken genannt, sind geheimnisvoll anmutende kreisrunde Lichtflecken die sich wie von Zauberhand auf Fotoaufnahmen manifestieren. Sind es transzendierende Seelen, eine unbekannte Lebensform aus einer anderen Dimension oder doch nur ein physikalisch erklärbarer Bildfehler, ausgelöst durch Staub auf der Linse der Fotokamera? Dr. Ing. Peter Hattwig, Autor des Buches „Orbs – Analyse eines Rätsels“, diskutiert in dieser Sendung mit dem Fotografen Wolf-Peter Steinheißer über ... weiter

Sie kommen meist über Nacht, beeindruckende geometrische Formen und Figuren in Getreidefeldern, im Volksmund Kornkreise genannt. Es wird viel über die Urheber der Kornkreise spekuliert. Für die einen sind es Botschaften von Außerirdischen, für andere eher das Werk von irdischen Fälschern oder sind diese Formationen doch ein noch unentdecktes naturwissenschaftliches Phänomen? Die Soziologin und Kornkreisforscherin Dr. Marianne Krüll ist in diesem Interview mit Robert Stein dem Geheimnis der ... weiter

Persönlichkeitsentwicklung und spirituelle Entfaltung liegen schwer im Trend, nicht erst seit dem Bestseller „The Secret“ von Rhonda Byrnes. Bereits vor hundert Jahren wurde von Charles F. Haanel „The Master-Key-System“ veröffentlicht, ein Buch über die schaffende Macht der Gedanken, welches sich bis heute großer Beliebtheit erfreut. Helmar Rudolph, besser bekannt als „Mr. Master-Key“, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lehren von Charles F. Haanel den Menschen zugänglich zu machen. weiter