Über nexworld.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
nexworld.TV
nexworldSHOP nexworld.TV Newsletter
FOLGEN SIE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.

Die neuesten Beiträge

Die Quellen künstlicher, elektromagnetischer Strahlung werden immer zahlreicher. Sieht man von Wissenschaftlern ab, die ihr Brot bei der Industrie verdienen, dann wird "EM-Smog" stets mehr oder weniger kritisch gesehen. Doch was tun, wenn man die destruktive Wirkung künstlicher Strahlung spürt, sich ihr aber nicht entziehen kann? weiter

„Sage-femme“, so lautet die französische Bezeichnung für Hebamme: „Weise Frau“. Ein Hinweis darauf, wie alt dieser Berufstand tatsächlich ist. Hebamme Sigrid Dietrich berichtet in dieser Folge von „Gegen den Strom“ von den Nöten und Sorgen ihres Berufsstandes, aber auch von den schönen Momenten im Leben einer Hebamme. weiter

Wie ist es möglich, dass manche Menschen Dinge tun, die gegen alle bekannten Regeln der Physik verstoßen? Wundersame Heilungen, die Macht des Manifestierens, der Telepathie: Auf die Spuren des „Wunders“ begeben sich in dieser Folge von „Meinungsbilder“ der bekannte Bio-Physiker Dieter Broers und der Facharzt für Allgemeinmedizin Dr. Lothar Hollerbach.  weiter

Eigentlich war der bekannte TV-Journalist Michael Mross (N24, CNBC) als profunder Kenner der internationalen Börsen ein Kämpfer für die freien Märkte. Doch in der vergangenen drei Jahren seit Beginn der weltweiten Finanzkrise hat er sich von einem Kapitalismus-Paulus zu einem Autarkie-Saulus gewandelt weiter

Weltenwandel

Der Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Spiritualität ist das Lebensziel des erfolgreichen Grenzwissenschaftlers und 2012-Forschers Dieter Broers. Immer mehr Wissenschaftler schauen über den Tellerrand ihrer Fachbereiche. Wie konnte es überhaupt zu diesen Paradigma-Wechsel kommen? Dieter Broers ist ein herausragendes Beispiel für Wissenschaftler einer neuen Generation. weiter

Es ist eine Unterhaltungskunst voll ungewöhnlicher Phänomene. Vorhersagen, Telepathie, Kontakt zu Geistern- nichts scheint dem Mentalisten unmöglich zu sein. Tatsächlich muten viele der Experimente übernatürlich an und manch ein Eingeweihter lässt es offen, ob seine Fähigkeiten tatsächlich magischer Natur sind oder nicht. weiter

Hochspannende Ideen, wie man Energieeffizienz und -verbrauch optimieren könnte, gibt es viele. Doch immer wieder stoßen die findigen Köpfe, die hinter diesen innovativen Ideen stecken, auf den Widerstand eines unflexiblen Systems, dass von den Alteingesessenen Energie-Konzernen beherrscht wird.  weiter

Im Jahre 2007 machte eine islamistische Terrorzelle in Deutschland von sich reden, die von den Medien als „Sauerlandgruppe“ bezeichnet wurde. Die drei Mitglieder und ihr Helfershelfer planten einen der größten Terroranschläge in der Geschichte der BRD. Doch wer stand hinter der Gruppe? weiter

Wie gefährlich sind unsere kleinen Helferlein im Alltag? Deodorants wurden schon als „Bombe unter der Achsel“ bezeichnet und stellen wegen den Inhaltstoffen eine mögliche Gefahr für unsere Gesundheit dar. Die Frage ist, warum klärt uns keiner über die schmutzigen Machenschaften der sauberen Hygiene-Industrie auf?  weiter

Der Musiker Thomas D hat sich als Mitglied der Hip-Hop-Gruppe "Die Fantastischen Vier" einen Namen gemacht. In diesem exklusiven Interview äußert er sich erstmal öffentlich über seine bewusstseinserweiternden Erfahrungen mit der psychedelischen Substanz "LSD". weiter

Wissenschaft und Esoterik gehören zusammen. Sie bilden zwei Seiten einer Medaille. Belegen lässt sich das - so der Literaturwissenschaftler Dr. Wolfram Frietsch - eindrucksvoll am Beispiel von Isaac Newton, dem Vater der modernen Wissenschaften. weiter

Bereits 2008 sagte der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Wilhelm Hankel, dass allein die D-Mark der Weg sein würde, der Deutschland aus einer Euro-Katastrophe herausführen könnte; und die gegenwärtigen Entwicklungen scheinen ihm Recht zu geben. weiter