Über nexworld.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
nexworld.TV
nexworldSHOP nexworld.TV Newsletter
FOLGEN SIE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.
Cafe 23

Das Ende des Patriarchats


Nach wie vor scheint der Mensch in seinen archaischen Gesellschaftsstrukturen verankert zu sein; die männlichen Führungskräfte sind die Stammeshäuptlinge unserer Zeit. Für Frau Prof. Dr. Claudia von Werlhof, bekannte Frauenrechtlerin an der Universität Innsbruck, ist dies der Grund für die aggressive, leistungsorientierte und unsoziale Ausprägung unserer Gesellschaft.

Der Mann ist die bestimmende Kraft im Gesellschaftssystem, die Frau spielt eher eine untergeordnete Rolle, garantiert aber durch ihre kommunikative und sanfte Natur den familiären Zusammenhalt. Daher fordern Soziologen vermehrt die Einbindung von Frauen in politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entscheidungen. Dies soll zu einer grundsätzlich sozialeren Gesellschaft,  vielleicht sogar einer besseren Welt führen.

Das soll nicht bedeuten, dass wir Frauen in Hosenanzügen züchten sollen. Für Frau Werlhof ist eins klar: die Frauen sollten sich wahrhaftig emanzipieren und nicht einem männlichen Ideal entsprechen. Nun stellt sich die Frage, ob die Emanzipation in Wirklichkeit kontraproduktiv war und die angeblich bewusste Frau zu einem Mann mit weiblichen Attributen wurde?


Filmlänge ca: 50 Minuten




--
Beitrag weiterempfehlen:
Mehr zum Thema:

„Sage-femme“, so lautet die französische Bezeichnung für Hebamme: „Weise Frau“. Ein Hinweis darauf, wie alt dieser Berufstand tatsächlich ist. Hebamme Sigrid Dietrich berichtet in dieser Folge von „Gegen den Strom“ von den Nöten und Sorgen ihres Berufsstandes, aber auch von den schönen Momenten im Leben einer Hebamme. weiter

Die Welt und die Menschheit nehmen Kurs, auf das Goldene Zeitalter. Vieles ist in der Vergangenheit passiert, doch was erwartet uns noch in der Zukunft?  weiter

Dr. Rudolf Berghofer absolvierte eine Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin. Eine der Therapiemethoden, die Dr. Berghofer seit Jahren im Gesundheitszentrum in Bad Vöslau in Österreich praktiziert, ist der Aderlass nach Hildegard von Bingen. weiter