Über nexworld.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
nexworld.TV
nexworldSHOP nexworld.TV Newsletter
FOLGEN SIE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.

In der Forschung die besten Wege aufzeigen

Sich zu bilden ist der Weg aus der geistigen Gefangenschaft. Doch ist dieser auch erwünscht? Begeisterung, Leidenschaft, Selbstvertrauen und Lebenssinn sind ausschlaggebende Faktoren zum freien, eigenständigen Denken. weiter

Gibt es geheimnisvolle, bisher unbekannte Eigenschaften des Wassers? Die traditionelle Wissenschaft sagt "nein". Naturfoscher sagen "ja". weiter

Anfänglich wurde er bekämpft und verhöhnt. Heute ist das "belebte Wasser" von Johann Grander weltweit im Einsatz. Erstmals wird mit dem Film "Der Wassermann von Tirol" das Leben des österreichischen Erfinders dokumentarisch nachgezeichnet. weiter

RFID ist die Abkürzung für "Radio Frequency Identification" und bedeutet die Identifizierung von Dingen per Funk. Im Groben unterteilt man den Chip in zwei Einsatzbereiche. weiter

Ende der 80er Jahre gelang zwei Schweizer Forschern beim Pharmariesen Ciba-Geigy eine sensationelle Entdeckung, welche die Landwirtschaft hätte revolutionieren können. In Laborexperimenten hatten Guido Ebner und Heinz Schürch Getreide und Fischeier einem "elektrostatischen Feld" ausgesetzt – also einem simplen Hochspannungsfeld, in dem kein Strom fließt. Das überraschende Resultat: Wachstum und Ertrag konventioneller Pflanzen konnten auf diese Weise massiv gesteigert werden. weiter

Was haben die Maya mit "2012" zu tun? Ist alles nur ein Rechenfehler aufgrund des komplizierten Kalendersystems oder gibt es tatsächlich Anzeichen für einen umfassenden Wandel? weiter

"Klimakatastrophe", "Erderwärmung", "Treibhauseffekt" – Begriffe, die in aller Munde sind und von bevorstehenden, apokalyptischen Katastrophen künden. Der ehemalige ZDF-Meteorologe Dr. Wolfgang Thüne zieht gegen diese neue Ersatzreligion zu Felde. weiter